{Geblubbel} Neuzugänge März 2015

Nun habt ihr schon so viel von unseren Messe-Erlebnissen in Leipzig gehört und hier und da ein Bildchen gesehen, meine gesammelten Neuzugänge habe ich euch aber bisher vorenthalten. Im Nachhinein kann ich sagen, ich war sehr sparsam. Allerdings ist unheimlich viel auf meiner Wunsch- und Merkliste gelandet. Als Infos stehen die Klappentexte dabei.

Knox_Caroline_WestWas ist, wenn du der Liebe deines Lebens folgst und sie dich zerstört? Als die Studentin Caroline Piasecki mit ihrem Freund Schluss macht, rächt dieser sich, indem er intime Fotos von ihr im Internet postet. Über Nacht scheint Caros Leben und ihre Zukunft als Anwältin zerstört. Ihr geheimnisvoller Nachbar ist da so ziemlich der Letzte, dessen Nähe sie jetzt suchen sollte. West Leavitt ist unverschämt attraktiv, ein Draufgänger. Über seine Vergangenheit spricht er nie, und es heißt, dass er mit Drogen dealt. Doch ausgerechnet bei ihm hat Caro das Gefühl, dass sie sich nicht verstellen muss. Obwohl die beiden wissen, dass zwischen ihnen nicht mehr als Freundschaft sein darf, kommen sie sich bald sehr nahe. Und plötzlich sieht Caro sich nicht nur mit den Problemen ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert …

Das Buch habe ich letzte Woche nach der Messe schon gelesen. Ich war begeistert, musste es meiner Mama aber direkt zum Lesen da lassen. :)

Weiterlesen

{Geblubbel} So war es Samstag und Sonntag auf der Leipziger Buchmesse

Hallo ihr Lieben und willkommen zum zweiten und letzten Teil unseres Messenachberichts. Sicher hängen sie euch schon zu den Ohren raus, aber da müsst ihr nun noch durch! :)

Samstag

Am Samstag stand zur Abwechslung mal kein Lesungstermin auf dem Plan und so konnten wir endlich mal bummeln gehen. Also kämpften wir uns den ganzen Vormittag lang durch die vollgestopften Hallen und fotografierten die Cosplayer. Die Massen an Kostümen haben uns förmlich erschlagen, an jeder Ecke gab es ein anderes, gelungenes Outfit zu bewundern und die meisten waren wirklich der Wahnsinn! Es gab unglaublich viele Sailor Moons, Ciels, Ruffys & Co. und Kristina freute sich besonders, die beiden Figuren mit L zu entdecken: Legolas und Loki, die des Öfteren an uns vorüber zogen. Besonders beeindruckt haben uns die Wikinger-Horde, der Mann im aufwändigen Tiefseetaucheranzug und der Indianer-Vodoo-Priester (?), sowie diverse Ganzkörper-Maskottchen-Kostüme. Sandy konnte auch noch tolle Schnappschüsse von den Disney-Prinzessinnen Belle und einer rauchenden (!) Arielle machen.

Kamera

Die Cosplayer haben sich auch in diesem Jahr wieder mächtig ins Zeug gelegt. Wir wussten gar nicht, wohin wir zuerst gucken sollten.

Weiterlesen

{Geblubbel} So war es Donnerstag und Freitag auf der Leipziger Buchmesse

Wir haben uns die Füße platt gelaufen. Ganze 4 Tage lang, auf und ab, hoch und runter, rein in die Messehalle, raus in die nächste, von Lesung zu Lesung, Termin zu Termin, Treffen zu Treffen. Und was sollen wir sagen? Es war absolut grandios! Wir haben wundervolle Menschen wieder getroffen oder neu kennengelernt, konnten packenden Geschichten lauschen und – auch das muss erwähnt werden – MASSLOS ÜBERTEUERTES ESSEN UND TRINKEN KAUFEN. Am Ende mussten wir schweren Herzens entscheiden, ob wir die letzten Euros in den Taschen für Bücher oder das schnöde Grundbedürfnis Nahrung ausgeben – keine leichte Entscheidung … Aber zurück zum Anfang.

Donnerstag

Fast pünktlich um 20 nach 10 trafen wir uns vor dem Eingang der Messe. Nach einigen tausend Versuchen, uns beide und das Messeschild im Hintergrund aufs Bild zu quetschen, hatten wir endlich ein annehmbares Startfoto. Auf in den Kampf und zum Sturm auf die Hallen!

Buchmessebilder2

Am ersten Tag waren wir noch frisch. Wir trafen Jenny-Mai Nuyen, deren Signatur die allerschönste wurde, und waren bei Vorträgen und Lesungen. Florian Freistetter betörte sein Publikum übrigens nicht nur mit spannenden Infos zu Asteroiden, sondern auch mit genialen Stofftieren.

Bevor es jedoch richtig losgehen konnte, mussten wir erst ein paar typische Startschwierigkeiten überwinden, Stichwort: Presseausweis-trifft-Technik. Dann haben wir gleich das Pressezentrum inspiziert – Kristina war zum ersten Mal auf der LBM und daher mächtig ahnungslos – unsere Jacken bei dem sehr netten Herren an der Garderobe abgegeben (liebe Grüße an der Stelle, falls du das lesen solltest, es war uns eine Freude – jeden Tag wieder! *wink*) und zur Planung der nächsten Stunden kurz vor dem Pressezentrum campiert.

Weiterlesen

buchmesse_blurr_2

{Geblubbel} Unsere Veranstaltungstipps für die Leipziger Buchmesse

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen, melde ich mich heute mit unseren Veranstaltungstipps für die Leipziger Buchmesse, welche ab morgen ihre Tore öffnet. Kristina und ich werden an allen Tagen über die Messe wuseln und haben uns eine (wieder einmal viel, viel, viel zu lange) Liste an Events zusammengeplant. Alles zu schaffen ist ganz und gar unmöglich – außerdem soll das Ganze ja auch noch Spaß machen und nicht in Stress ausarten. Dennoch möchten wir euch gern auf folgende Veranstaltungen hinweisen. Einen von uns oder auch uns beide hier zu treffen ist sehr wahrscheinlich. Falls ihr einen von uns seht, sprecht uns ruhig an! Wir würde uns beide sehr freuen, auch mal mit den stillen Leserinnen und Lesern in Kontakt zu kommen und ein Käffchen / Teechen /Saftchen … zu trinken!

Ein kleiner Tipp noch: Behaltet unsere Facebookseite im Auge!

Weiterlesen